flin.town
München
KATEGORIE
Restaurant

Sponsored by flinto.

Mit der Eröffnung des KOI setzen die ambitionierten Gastronomen Uli Springer und Dino Klemencic geschickt und souverän neue Akzente in der Münchner Gastronomieszene. Das KOI, benannt nach den berühmten und wertvollen Fischen birgt viele Elemente einer japanischen Izakaya. Das Design beeindruckt durch ein schlichtes Interieur und erinnert eher an eine exklusive Location in New York. In den sonnigen Monaten bietet eine sehr angenehme Terrasse reichlich Platz für die Gäste. Der Blick auf den Wittelsbacherplatz ist im Service erhalten. Das Zusammenspiel von typischen „japanischen Tapas“, eine exquisite Auswahl von Sushi im Zusammenspiel mit sorgfältig gewähltem Fleisch, frischer Fisch und Krustentiere bieten dem Gast wahrhaftige kulinarische Erlebnisse. Seit der Eröffnung 2013 hat das KOI seinen Platz in der Reihe der besten Restaurants in München fest im Griff.